Was ist MBCT

MBCT ist die Abkürzung von „ Mindfulness Based Cognitive Therapy of Depression“ MBCT wurde für Menschen mit Erfahrung von Depression entwickelt. Es ist eine  achtsamkeitsbasierte Rückfallprophylaxe.

MBCT ist eine gruppentherapeutische Behandlungsmethode, die von den Professoren Williams, Teasdale und Segal auf der Grundlage von  MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction) entwickelt worden ist. Speziell  Menschen , die bereits eine  oder mehrere depressive Episoden durchgemacht haben, können mit MBCT das Risiko von Rückfällen stark vermindern.

Wie wirkt MBCT ?

MBCT fördert  durch Übungen der Achtsamkeit eine bewusste Wahrnehmung von Stimmungen, Gedanken, Gefühlen und Körperempfindungen. Dadurch gelingt es Frühwarnzeichen einer erneuten depressiven Entwicklung wahrzunehmen und so einen Rückfall vorzubeugen. Die Methode verbindet wesentlich Inhalte aus dem von Professor Jon Kabat –Zinn entwickelten Stressbewältigungsprogramm MBSR mit Techniken der kognitiven Verhaltenstherapie.  Besonderes Augenmerk wird auf das Zusammenhängen von  Gedanken und Fühlen gerichtet.
Depressive Menschen  haben die Neigung unbewusst (im sogenannten Autopiloten) in negative Denkspiralen mit  Grübeln zu geraten,  häufig verbunden mit Gefühlen der Traurigkeit und Niedergeschlagenheit. Durch Schulung der Achtsamkeit auf die Erfahrungen im Hier und Jetzt in Verbindung mit Atemmeditation kann diese Tendenz frühzeitig fokussiert und aufgehalten werden. 

Wissenschaftliche Studien zeigen eine deutliche Evidenz der Wirksamkeit der MBCT Methode.

Kursablauf

MBCT wird im Rahmen eines 8 Wochen Kurses unterrichtet. Wöchentlich findet ein 2.5 stündiges Treffen der Kursgruppe statt mit folgenden Inhalten:

  • Achtsames Wahrnehmen des Körpers (Bodyscan)
  • Sanfte  Körperübungen aus dem Yoga
  • Sitz- und Gehmeditation
  • Achtsamkeitsübungen für den Alltag
  • Elemente aus der kognitiven Verhaltenstherapie

Zielgruppe

Personen, die bereits eine oder mehrere depressive Episoden erlebt haben , zur Zeit aber nicht an einer Depression leiden.

Anmeldung

Bei Interesse Mail Anmeldung für ein persönliches Vorgespräch mit Dr. R. Burger. info@mbsr-nordwest.ch

Die Kurs Kosten können  über die Grundversicherung abgerechnet werden (bei Vorliegen einer Überweisung).